LSC Bayer stark in der Flugausbildung

Der Luftsportclub Bayer Leverkusen e.V. (LSC) ist stolz darauf, seinen Mitgliedern praktisch die gesamte Palette der Ausbildung im Flugsport anbieten zu können.

Anfängerausbildung bieten wir in den Sparten

  • Segelflugausbildung, der Einstieg in den LSC
  • Motorseglerausbildung
  • Motorflugausbildung
  • Ultraleichtflugausbildung
  • Gleitschirmfliegerausbildung
  • Ballonfahrerausbildung

Viele unserer Fluglehrer haben mehrere Fluglizenzen und auch Lehrberechtigungen für mehrere Flugsportarten. Allen Fluglehrern des LSC gemeinsam ist die große fliegerische Erfahrung und ihr ehrenamtliches Engagement. Die Qualität der Ausbildung beim LSC wird von den staatlichen Aufsichtsbehörden als so hoch angesehen, dass der Verein sogar die Berechtigung erhalten hat, eigene Fluglehrer-Ausbildungslehrgänge durchzuführen sowie Spezialausbildungen wie Kunstfluglehrgänge, CVFR-Lehrgänge (kontrollierter Sichtflug ) und Nachtflugausbildung anzubieten.

Die praktische Ausbildung findet regelmäßig an Wochenenden und Feiertagen und, wenn verabredet, auch wochentags statt. Die Anfängerausbildung im Segelflug wird als Kompaktlehrgang in den Osterferien durchgeführt. Zusätzlich organisieren die Segelflieger Zeltlager in den Sommer- und/oder Herbstferien, in denen praktische Ausbildung die ganze Woche über betrieben

Copyright by EDKL