Besuchen Sie uns auf dem Flugplatz Leverkusen

Sie haben bei uns verschiedene Möglichkeiten, als Zuschauer Fliegerluft zu schnuppern.

  • auf unserer Besucherterrasse
  • auf unserer Besucherwiese
  • im Anflugbereich nördlich des Flugplatzes
  • als Rundflugpassagier

Zuschauen auf der Besucherterrasse

Die Besucherterrasse bietet zusammen mit dem angremzenden Spielplatzbereich einen sicheren Zuschauerplatz. Unter schattigen Bäumen finden die Jüngsten einen Spielbereich mit Rutsche, Klettergerüsten, einem gepflegten Sandkasten und einem kleinen, zum Spielgerät umgebauten, ehemaligen Mähtraktor. Bei schönem Wetter serviert das Clubrestaurant Cockpit Getränke und Gerichte auch draußen auf der Terrasse.

Zuschauen auf der Besucherwiese

Von unserem nicht befestigten Parkplatz, der an der rot/weißen Flugbetriebsschranke endet, biegen Sie rechts zur naturbelassenen Besucherwiese ab. Hier stehen Bänke, die eine gute Gelegenheit zum Ausruhen und Zuschauen bieten.

 Im Anflugbereich nördlich des Flugplatzes

Am Nordende des Flugplatzes verläuft die Straße "Kurtekottenweg", an dem sich ein nicht asphaltierter Parkplatz unmittelbar am Flugplatzgelände befindet. Von hier aus haben Sie hervorragende Beobachtungsmöglichkeiten.

Sicherheitshinweise: Wir haben einige Bitten an Sie, um gefährliche Situationen zu vermeiden.

  • Bitte betreten Sie das Flugplatzgelände nicht ohne fachkundige Begleitung eines Piloten.
  • Bitte bleiben Sie nicht in der unmittelbaren Verlängerung der Landebahn stehen, um die anfliegenden Flugzeuge über sich hinweg landen zu sehen.
  • Nähern Sie sich insbesondere nicht unbegleitet der Startwinde für Segelflugzeuge. Der Führerraum der 400 PS starken Winde ist für den Fall eines Seilrisses gegen heranpeitschende Seilenden geschützt - der Umkreis der Winde nicht!
  • Arbeiten Sie sich nicht einen Weg durch das Dickicht an der Westseite des Flugplatzes auf das Betriebsgelände. Am Rand des Dickichts herrscht im Falle eines Seilrisses die erhöhte Gefahr eines Windenseilkontaktes als auch die Gefahr, von einem Flugzeug im Sicherheitsstreifen, überrollt zu werden. Der Gebüschrand ist von Piloten und unseren Flugsicherheitsverantwortlichen nicht immer gut einsehbar.

Copyright by EDKL